Samstag, 10. Januar 2015

Das Meerjungfrauenkleid

Die gut 14-jährige Lizzie arbeitet als Hausmädchen bei dem Bibliothekar des Trinity College in Dublin. Man schreibt das Jahr 1896 und ein Besuch der Queen steht an. Lizzie, die für Professor Puddlewick und seine drei Söhne schon fast zur Familie gehört, ist sich dennoch bewusst, dass sie nur ein Hausmädchen ist. Daran ändert auch ihre enge Freundschaft zu Mary Dempsey, Tochter des Vorstehers von Trinity, nichts. Als jedoch Provost Dempsey auf die glorreiche Idee kommt, der Queen eine Kopie des Book of Kells zukommen lassen zu wollen und seinen Sohn John mit der Erstellung beauftrag, sind sowohl Mary als auch die Söhne Puddlewick und Lizzie mit dabei. Fast unlösbar in der Kürze der Zeit scheint die Aufgabe und die jungen Leute sind mit Eifer bei der Sache.

Einfach und hübsch gestaltet ist das Cover dieses Hörbuchs. Die jugendliche Stimme der Vorleserin Nana Spier passt hervorragend zum Inhalt des Buches, dass aus Lizzies Sicht geschrieben ist. Man kann sich beim Zuhören sehr gut in ihre Gedankenwelt hineinversetzen und sich gut vorstellen, wie einige der Akteure vor ihren Augen erscheinen mögen. Locker und leicht vermittelt dieses Jugendbuch doch einiges von den Härten der damaligen Zeit, in der Professor Puddlewick ein zwar zerstreuter aber doch fortschrittlicher Geist ist. Seine drei Söhne jedenfalls haben keine Dünkel Lizzie in ihre Mitte aufzunehmen. Provost Dempsey hat da ganz andere Ansichten, seine Tochter Mary möchte er gut verheiraten auch wenn dies nicht in ihrem Sinne ist. Ob seine Tochter so darunter leidet, dass man es ihr schon ansieht, stört ihn nicht im Geringsten. Schön gefühlvoll vorgetragen und beschrieben ist Lizzies Welt. Lizzie, die einmal auf einen Ball möchte, um Meerjungfrauenkleid tragen zu dürfen, das eigentlich Mary vorbehalten ist. 


Dieses Hörbuch macht gute Laune. Auch wenn Lizzie einige Härten und Ungerechtigkeiten erleben muss, kann man doch zuversichtlich sein, dass sie ihren Weg machen wird. Und so lebhaft und optimistisch wird die Lesung vorgetragen, dass das Zuhören einfach Freude macht.

Ein Herz auf Flügeln zart von Helen Abele
ISBN: 978-3-7857-4416-1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen