Montag, 5. Januar 2015

Ein Zwilling wie keine andere

Für seine Chefin soll Alex einen heiklen Auftrag übernehmen. Es ist seine letzte Chance, da er in Genf im Bett der Frau des Auftraggebers gelandet ist, der das nicht witzig fand. Und nun soll Alex für die TV-Moderatorin Jessica Adams den Bodyguard spielen, da diese wohl einen Stalker hat. In Miami, wo Jessica arbeitet, will Alex seine Kundin zunächst mal überzeugen, das ihre Sicherheitsvorkehrungen zu wünschen übrig lassen. Anstatt jedoch eine Lektion zu erteilen, bekommt Alex selbst eine Lektion erteilt. Seine Kundin wehrt sich heftig und wenn er nicht so durchtrainiert und stark wäre, hätte sie ihn wohl überwältigt. Es stellt sich heraus, dass Jessica ihre Zwillingsschwester Jasmine gebeten hat, beim Sender für sie einzuspringen, weil sie hinter einer Story her ist.

Bei diesem Band handelt es sich um den ersten Teil der Bullet Catcher Reihe. Mit dieser Reihe versteht es die Autorin spannende Geschichten zu erzählen, die beinahe schon Thrillerelemente haben, und diese dann in prickelnde Liebesgeschichten einzubetten, die eine etwas andere Anspannung bergen. Die Wort- und anderen Gefechte zwischen Alex und Jazz sind sehr amüsant und lassen gerade den richtigen Spielraum für die Phantasie. Auf der Such nach Jessica kommen sich die beiden unweigerlich näher, obwohl Alex die strenge Anweisung hat, sich nicht mit Klienten einzulassen. Genau genommen ist Jazz auch nicht seine Klientin, nicht? Allerdings macht sie sich große Sorgen um ihre Schwester, die einfach unauffindbar scheint und von der Story, die sie recherchierte ist auch nichts bekannt. Trotz ihrer Kabbeleien oder gerade deswegen bilden Alex und Jazz ein klasse Team, das seine Leser nicht enttäuscht. 


Gefühlvoll und packend, eine perfekt gelungene Mischung, auch für Leser, die eher andere Genres bevorzugen, sehr empfehlenswert. Mal etwas anderes, ansprechend und spritzig, ohne dabei zu plakativ zu werden.

Bullet Catcher Alex von Roxanne St. Clair
ISBN: 978-3-8025-8348-3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen