Montag, 22. Juni 2015

Der Camel-Club

Die Mitglieder des geheimnisumwitterten Camel-Club beobachten den Lauf der Welt. Über ihre Vergangenheit ist nicht viel bekannt und soll auch nicht viel bekannt sein. Sie sind sehr zurückgezogen und wollen eigentlich nicht in irgendwelche Ereignisse eingreifen. Doch ausgerechnet in der Nähe ihres Treffpunktes sind sie gezwungen einen Mord zu beobachten. Was kann dahinterstecken? Was können sie tun? Da es sich bei dem Aufenthaltsort um ein eher verbotenes Gelände handelt, ist eines sicher, sie können ihre Beobachtungen nicht direkt der Polizei melden. Im Verborgenen beginnen sie damit, Nachforschungen anzustellen. Währenddessen läuft auch die offizielle Maschinerie an.

Nach und nach wird hier ein Komplott offenbart, das seines gleichen sucht. Bis in höchste Kreise führen die Spuren. Ein unheimlich perfider Plan wird langsam zu Tage gefördert. Undurchsichtig zunächst, mit ruhigen Worten berichtet der Erzähler (K.Dieter Klebsch) vom Fortgang der Entwicklungen, um später in einen immer eindringlichen Tonfall fortzufahren, schließlich um die Stimme zu deutlichen Worten zu erheben. Und so wie der Vorleser seinen Tonfall ändert, so steigern sich Spannung und Anspannung. Kaum vorstellen kann man sich, was für Verbrecher hier am Werke sind, die vor Opfern nicht zurück schrecken und bereit sind harte Gegenmaßnahmen in Kauf zu nehmen. 


Wenn auch eine gewisse Konsequenz und Gradlinigkeit zu vermissen ist, so ist dieser erste Roman um den Camel-Club sehr hörenswert. Er lässt einen ob der präzisen Planung der Täter staunen, mit den Angehörigen der Opfer leiden und schließlich einige Folgen mit Erleichterung wahrnehmen. Getragen von der sehr gut passenden Stimme des Vorlesers ist packende Unterhaltung programmiert.

4 Sterne

Die Wächter von David Baldacci
ISBN: 978-3-7857-3357-8




Kommentare:

  1. Ich liebe den Camel Club 😊. Die Bücher sind zwar qualitativ eine Achterbahnfahrt, aber ich hab den Absprung bisher noch nicht geschafft. Ich glaube, das ist sogar eine der wenigen Reihen, bei denen ich up to Date bin und nicht hinterher lesen muss.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathleen, ich entdecke die Reihe gerade erst. Die ersten drei Hörbücher waren beim MM recht günstig. Der Leser ist sehr ansprechenden und die nächsten beiden Bände werden bald folgen.
      Liebe Grüße
      walli :-)

      Löschen
  2. Ich liebe den Camel Club 😊. Die Bücher sind zwar qualitativ eine Achterbahnfahrt, aber ich hab den Absprung bisher noch nicht geschafft. Ich glaube, das ist sogar eine der wenigen Reihen, bei denen ich up to Date bin und nicht hinterher lesen muss.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen