Freitag, 27. November 2015

Traumzwillinge

Die Zweigeborenen Madlin und Rynn versuchen sich gegenseitig zu unterstützen, obwohl ihre jeweils andere Welt nur im Traum zu bestehen scheint. Rynn ist in ihrer Welt nur eine Putzfrau, während Madlin die wohlerzogene Tochter von Cadmus Erroll ist, in deren Leben es kaum Sorgen zu geben scheint. Allerdings sind Rynns und Madlins Väter ebenfalls Zweigeborene, die sich aus ihren Träumen kennen. Da in Rynns Welt die Menschen nicht viel gelten und häufig als Sklaven gehalten werden, setzt Rynn in ihrer geheimen Identität als Chipmunk alles daran, die Menschen zu befreien. Und da kommt es sehr gelegen, dass ihr Vater eine Gelegenheit gefunden hat, zwischen den Welten zu reisen.

Sich in den Welten oder Traumwelten Rynns und Madlins zurecht zu finden, ist nicht so einfach. Ein Besuch auf der web-site des Autors kann da hilfreich sein. Ein wenig fühlt man sich an Parallelwelten erinnert, auch wenn es hier so scheint, als könnte die eine nur aktiv sein, wenn die andere schläft. Doch wie verhält es sich dann mit der geheimnisvollen dritten Welt? Und kann es noch weitere Welten geben. Abgesehen von diesem ungewöhnlichen Rahmen, in den die Geschichte gekleidet ist, findet man hier einen spannenden der Unterdrückten gegen die Unterdrückung. Rynns Welt hält große Unterdrückung bereit, der Madlin von ihrer Seite aus zu begegnen versucht. 


In eine die Vorstellung fordernde Umgebung gebettet ist dieses spannende Schicksal Rynns. Die Rebellin, die den Kampf gegen die Unterdrücker aufnimmt und wegen ihrer besonderen Fähigkeiten kaum aufzuhalten ist. Geschickt nutzt sie es aus, dass sie als Mensch oft unterschätzt wird. Madlin, ihre Traumschwester, unternimmt alles, um Rynn zu unterstützen. Und als Leser folgt man den Wegen der beiden jungen Frauen mit großer Neugier. Manchmal erweckt das Buch dabei den Eindruck, ein Jugendbuch zu sein, doch manche beiläufigen, aber heftigen Grausamkeiten lassen daran zweifeln. Nachdem man sich in die Welt der Zweigeborenen hineingearbeitet hat, bietet dieser erste Band einer vierteiligen Reihe packende Unterhaltung, die auf die Folgebände neugierig macht.

3 Sterne

Mad Tinker´s Daughter von J. S. Morin
ISBN: 978-1-939-23315-8


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen