Montag, 22. Februar 2016

Schreibübungen

Bereits als Teenager unterhielt Jane Austen ihre Familie mit kleinen pointierten Geschichten. Hier ist eine kleine Sammlung dieser frühen Werke der Autorin zusammengestellt. In kurzen oder längeren Kapiteln, in Briefen oder kurzen Erzählungen bringt die junge Jane ihre Stories auf den Punkt. Manchmal ungewöhnlich direkt, dann wieder verschlungen und durch die Blume, lenkt sie die Gedanken der Leser oder auch Zuhörer. Gut könnte man sich vorstellen, dass die diese Kleinode in vertrautem Kreise mit klarer Stimme zum Besten gegeben hat. Sicher hat sie so manches Schmunzeln hervor gelockt, einen Seufzer oder auch einen leichten Grimm. Sogar in diesen frühen Schreibübungen vermag man den später so ausgefeilten Witz zu erkennen, den Schmelz einer zarten Liebe, das Ränkeschmieden, die überraschenden Wendungen, die zu Glück oder Unglück führen können. 

Schön, dass auch diese Anfänge einer später als Große erkannten Autorin erhalten sind und man sich an ihnen erfreuen kann. 

4 Sterne

The Beautiful Cassandra von Jane Austen
ISBN: 978-0-14-139707-8


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen