Mittwoch, 23. März 2016

Zugbegleiter

Wie zwei Seiten einer Medaille wirken June und Day. June, die alles hat, was sie sich wünschen kann. Ein herausragender Test, der ihr alle Türen zu einer exzellenten militärischen Karriere öffnet. Einen Bruder, das einzige Familienmitglied, das ihr blieb. Und Day, der durch eben jenen Test gefallen ist. Der das, was danach kam, überlebte, und der für seine Familie als tot gilt. Nur sein Bruder weiß, dass das nicht wahr ist. Day lebt im Untergrund, immer in Sorge, dass die Seuche seine liebsten erwischt.

Es kann vom Schicksal nicht vorgesehen sein, dass diese beiden sich begegnen und doch geschieht es. Tag und Nacht, die sich in der Dämmerung berühren. Abgestoßen und doch angezogen. Unter fehlgeleiteten Annahmen steuern Sie auf eine Katastrophe zu. 


Dieses Jugendbuch gehört zu denen, die auch Erwachsene in ihren Bann  ziehen können. Die Autorin führt ihre Leser in eine düstere Welt. Niemand möchte sein Dasein dort fristen. Doch umso reizvoller ist es, sich in Gedanken mit dieser Dystopie auseinander zu setzen. Wie kann es geschehen, dass Menschen sich so narren lassen, dass sie sich nicht gegen die Diktatoren wehren. Doch immer wieder gelingt es unsäglichen Systemen, sich durchzusetzen. Und erst langsam formiert sich ein Widerstand, mit der ein packender Kampf des Guten gegen das Böse seinen Lauf nehmen kann. Mit zarten Gefühlen auch auf emotionaler Ebene angesprochen, taucht man ab und vergisst eine eigentlich langweilige Zugfahrt fast vollständig. 

4 Sterne

Legend-Fallender Himmel von Marie Lu

ISBN: 978-3-7855-7940-4


Kommentare:

  1. Hey Walli,

    das klingt klasse - habe schon oft überlegt das Buch zu kaufen, es
    aber bisher noch nicht getan ;)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja,
      ich war positiv überrascht, es war als ebook recht günstig und als ebook auch gerade richtig für die Zugfahrt. Und es hat mich auch so gepackt, dass ich es am Ende des Tages durchhatte.
      Vielen Dank für deinen Kommi
      Liebe Grüße walli

      Löschen
    2. Na dann wäre das Ebook doch eine gute Alternative ;-) werde mal stöbern.
      Liebe Grüße und noch eine schöne Woche, Tanja

      Löschen